Seite 1 von 1

Rückmeldung beim importieren von Meldungen

Verfasst: Mi Okt 21, 2009 5:22 pm
von mister_iks
Beim einlesen von Meldungen (mittels AKA Datei) aus Team heraus in ein Veranstaltung kommt es immer wieder vor, dass Meldungen unter den Tisch fallen. Das liegt in aller Regel daran, dass z.B. in der Veranstaltung die AK M15 angelegt ist und in der AKA Datei der Athlet als SA gemeldet wurde. Oder ein Athlet wurde in der AKA für Weitsprung (WEI)gemeldet, in T&F ist aber WEZ angelegt. Beim Importieren verschwinden solche Meldungen dann quasi im Nirwana.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde mir wünschen, dass vor oder nach dem Import der AKA Datei eine Report/Meldung generiert wird, wo auf so was hingewiesen wird, wenn möglich auch gleich noch mit detaillierten Infos (z.B. bei welchen Athleten tritt der "Fehler" auf).

Grüße
Philipp

Re: Rückmeldung beim importieren von Meldungen

Verfasst: Mo Mai 10, 2010 6:52 pm
von Klaus
Das kann ich eigentlich nur unterstützen.

Hat man nicht alle Wettkämpfe bzw. Disziplinen angelegt, so fehlen dann einige Meldungen. Ebenso bleiben Unterschiede zwischen BAL und SCH unbemerkt.
Auch Meldungen von Disziplinen, welche gar nicht angeboten werden (soll schon vorgekommen sein), werden so nicht entdeckt.

Hat niemand bisher diesbezügliche Erfahrungen gemacht?

Gruss
Klaus

Re: Rückmeldung beim importieren von Meldungen

Verfasst: Fr Mai 14, 2010 10:30 am
von kreisffm
wie schon wo anderes erwähnt wäre es echt schön so einen durchfall filter zu integrieren